„Thüringer Arbeitsmarkt stark und stabil“

Arbeit, Arbeitsmarkt, hauptmann-blog, Thüringen

 Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann bezeichnet den aktuellen Report der Bundesagentur für Arbeit als Bestätigung des positiven Trends auf dem Thüringer Arbeitsmarkt. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit hat sich im Vergleich zum Vorjahresmonat die Arbeitslosigkeit im Februar 2014 landesweit verringert. Insgesamt gab es im Februar 5.995 Arbeitslose weniger in Thüringen als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen …

Konsolidierungspolitik fortsetzen – Tilgung einleiten!

Bund, Deutschland, Finanzen und Steuern, hauptmann-blog

Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann begrüßt die Meldung des statistischen Bundesamtes, dass der Staat für das Jahr 2013 einen ausgeglichenen Haushalt erzielt hat. Der Finanzierungs-überschuss des Staates betrug im Jahr 2013 rund 300 Millionen Euro. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherungen zusammen haben damit im zweiten Jahr in Folge einen leichten Finanzierungsüberschuss erzielt. Der ausgeglichene Haushalt zeige, dass die politischen Weichen …

Positive Wirtschaftsentwicklung – Südthüringen muss attraktiv bleiben für Fachkräfte

Arbeit, Arbeitsmarkt, Deutschland, Energie, hauptmann-blog, Infrastruktur, Ländlicher Raum, Thüringen, Wirtschaft, Wirtschaft und Verkehr, Wohnungs- und Städtebau

Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann hat sich erfreut über die Ergebnisse der 'Konjunkturumfrage Jahresbeginn 2014' der Industrie- und Handelskammer Südthüringen gezeigt. Hinsichtlich der wirtschaftlichen Lage in den Landkreisen Schmalkalden-Meiningen, Hildburghausen und der Stadt Suhl erklärt Hauptmann: „Die Wirtschaft in der Region befindet sich auf Wachstumskurs. Etwa ein Drittel der Unternehmen aus Industrie, Gewerbe und Dienstleistungen konnten Auftragszuwächse verzeichnen. Besonders vom …

Mark Hauptmann: Tourismuskonzept im Konsens umsetzen

hauptmann-blog, Thüringen, Tourismus

Zum geplanten Besucher- und Erlebniszentrum auf der Hohen Geba erklärt der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann:   „Die Thüringer Rhön touristisch zu erschließen halte ich für einen dringend notwendigen Schritt. Im Hinblick auf die rückläufigen Besucherzahlen im vergangenen Jahr muss der Freistaat mit immer neuen und attraktiven Angeboten werben, um Thüringen als vielseitiges und familienfreundliches Reiseziel zu jeder Jahreszeit am Markt …

Mark Hauptmann: Positive Wirtschaftslage für Deutschland

Arbeit, Arbeitsmarkt, Bund, hauptmann-blog

Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann begrüßt die gegenwärtige Entwicklung auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Laut des aktuellen Jahreswirtschaftsberichts 2014 des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie steigt die Erwerbstätigkeit in diesem Jahr um 240 000 Personen auf mehr 42,1 Millionen an. Weiterhin verdeutlicht eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft, dass besonders die ostdeutschen Bundesländer von dieser Entwicklung profitieren. Dies führt …

Mark Hauptmann setzt sich für Thüringer Glasindustrie ein

Arbeitsmarkt, Bund, CDU, Energie, hauptmann-blog, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Thüringen, Umwelt

Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann besuchte die Fertigungsstätte der Thüringer Behälterglas GmbH in Schleusingen, um über die wirtschaftlichen Herausforderungen der Energiewende und die anstehende EEG-Novelle zu sprechen. Neben Vertretern der Glasindustrie nahm auch der Landesvorsitzende der CDU Baden-Württemberg und Stellv. CDU-Bundesvorsitzende Thomas Strobl an der  Wahlkreisveranstaltung teil. Hintergrund des Zusammentreffens ist die Befürchtung vieler Thüringer Unternehmen durch die geplante Novelle …

Freies Wort: Drei Fragen an Mark Hauptmann

Energie, hauptmann-blog, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Umwelt, Werte, Wirtschaft

Herr Hauptmann, wie erlebt ein neues Mitglied des Bundestages die ersten Wochen?   Den kompletten ersten Tag benötigt man, um sich zurechtzufinden. Das ist wie Schulanfang, nur ohne Zuckertüte. Die neuen Abgeordneten erhalten ein Paket mit Informationen von der Bundestagsverwaltung und der eigenen Fraktion. Die gesamte erste Woche ist dann mit der Selbstorganisation verplant, das fängt beim Einrichten des Telefons …