Bund fördert Kirchensanierung in Eisfeld

Bund, hauptmann-blog, Kirchen, Kommunales, Ländlicher Raum, Thüringen

Berlin / Eisfeld – Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde und die Stadt Eisfeld werden bei der Sanierung der Eisfelder Dreifaltigkeitskirche durch den Bund unterstützt. Insgesamt fließen 77.760 Euro aus dem Bund-Länder-Programm Städtebaulicher Denkmalschutz in den siebten von insgesamt neun Bauabschnitten des Kirchensanierungsprojektes. Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) zeigte sich erfreut, seitens des Bundes eine Förderung für die umfangreichen Restaurierungsarbeiten an der …

Persönliche Stellungnahme zum Antrag des Bundesministeriums der Finanzen „Finanzhilfen zugunsten Griechenlands; Verlängerung der Stabilitätshilfe“

Bund, CDU, Deutschland, Finanzen und Steuern, hauptmann-blog, Wirtschaft

Im Rahmen der heutigen namentlichen Abstimmung stimme ich dem Antrag des Bundesministeriums der Finanzen, BT-Drucksache 18/4079 nicht zu. Ich lehne eine Verlängerung der Finanzhilfen für Griechenland aus folgenden Gründen ab:    Bereits 2012 wurde eine ähnliche Diskussion im Rahmen der Verabschiedung des zweiten Hilfspaktes für Griechenland geführt. Damals wurde unterstrichen, dass eine Verlängerung der Hilfen nur genehmigt werden könnte, wenn …

Rede im Bundestag: 2015 ist Chancenjahr für den transatlantischen Freihandel

Europa, hauptmann-blog, Wirtschaft

Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann hat in seiner heutigen Rede im Plenum des Bundestags für den transatlantischen Freihandel geworben. Damit widersprach er einem Oppositionsantrag, der die Ablehnung des Freihandelsabkommens zwischen der Europäischen Union und Kanada (CETA) fordert. Im Plenum sagte Hauptmann: „In diesem Jahr haben wir die einmalige Chance, dass sich der Welthandel zukünftig an unseren hohen europäischen Arbeits-, Umwelt- …

One-Man-Show Tsipras verspielt europäisches Vertrauen

Deutschland, Europa, Finanzen und Steuern, hauptmann-blog

Der Bundestag stimmte heute für eine Verlängerung der griechischen Finanzhilfen. Für den Südthüringer Bundestagsabgeordneten Mark Hauptmann (CDU) sind die fortgesetzten Finanzhilfen das falsche Signal: „Der diese Woche vorgelegte Reformplan der neuen griechischen Regierung ist unkonkret und unverbindlich. Neben vagen Formulierungen enthält er genau die Reformmaßnahmen, die Griechenland schon in den letzten Jahren hätte umsetzen müssen. Daher habe ich heute gegen …

Anerkennung des Leids von DDR-Heimopfern

Bund, hauptmann-blog, Soziales

Berlin, den 25. Februar 2015 – In seiner heutigen Sitzung beschloss das Bundeskabinett die Aufstockung des Fonds „Heimerziehung in der DDR in den Jahren 1949 bis 1990“ auf bis zu 364 Millionen Euro. Zudem wird die Laufzeit bis Ende 2018 verlängert. Bereits im vergangenen Jahr hatte der Bundestag der Aufstockung mit Annahme des Bundeshaushalts 2015 zugestimmt. Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark …

Hauptmann besucht Wegra Anlagenbau in Westenfeld

Arbeit, Arbeitsmarkt, Europa, Forschung und Innovation, hauptmann-blog, Wirtschaft

Römhild / Westenfeld – Im Zuge seines Wahlkreisbesuches am 13. Februar 2015 informierte sich der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann vor Ort über aktuelle Entwicklungen bei der Firma Wegra Anlagenbau in Westenfeld. Im persönlichen Gespräch mit Geschäftsführer Gregor Weidner wurden sowohl die Mindestlohnproblematik bei Auszubildenden, die zunehmende Akademisierung im dualen Bildungssystem und der verstärkte Fachkräftemangel als auch spezielle Firmenprojekte im europäischen …

Abkopplung Südthüringens nicht hinnehmbar

hauptmann-blog, Infrastruktur, Wirtschaft und Verkehr

Wenn 2017 die neue Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Erfurt-Nürnberg eröffnet wird, entfallen alle ICE- und IC-Halte an den Bahnhöfen Saalfeld und Lichtenfels. Ersatz durch einen ICE-Systemhalt in Coburg lehnt die Deutsche Bahn AG bislang ab. Für den Südthüringer Bundestagsabgeordneten Mark Hauptmann (CDU) ist es nicht hinnehmbar, dass der Süden des Freistaates Thüringen den Anschluss an den Schienenfernverkehr verlieren soll: „Wir können doch …

„Jahrelanges Engagement von Bürgern und Kommunen wird konterkariert“

Bund, hauptmann-blog, Infrastruktur, Kommunales, Verkehr, Wirtschaft und Verkehr

Bundestagsabgeordneter kritisiert Priorisierung von Verkehrsprojekten durch Thüringer Verkehrsministerin    Berlin / Schmalkalden – Anlässlich der Priorisierung von Verkehrsprojekten für den neuen Bundesverkehrswegeplan durch die Thüringer Verkehrsministerin Birgit Keller (LINKE)  erklärt der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU): „Die Ministerin hat durch ihre ausdrückliche Empfehlung von Verkehrsprojekten in Nord- und Ostthüringen ein eindeutiges Zeichen gegen die Bemühungen um eine infrastrukturelle Weiterentwicklung und …

Deutschland wächst zusammen

hauptmann-blog

Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) begrüßt die Veröffentlichung der Studie ‚Deutschland 2014 – 25 Jahre friedliche Revolution und Deutsche Einheit‘. Das Bundeswirtschaftsministerium hat die Studie anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung herausgegeben. „Die Studie macht deutlich, dass Deutschland zusammenwächst und zeigt, welche Hindernisse vor allem die Bürger in Ostdeutschland in den vergangenen 25 Jahren überwunden haben“, betont Hauptmann.  „In …

STIFT-Ausbildungspreise 2014 vergeben

Arbeit, Arbeitsmarkt, Bildung, hauptmann-blog, Thüringen, Wirtschaft

Rohr/Kloster – Die Handwerkskammer Südthüringen zeichnete am Donnerstag, den 12. Februar 2014 Südthüringer Handwerksbetriebe für hervorragende Ausbildungsleistungen mit dem STIFT- Preis 2014 aus. Als Festredner der nunmehr 15. Preisverleihung war der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann zu Gast. Hauptmann hob die enorme Bedeutung des Handwerks in Deutschland und insbesondere in der Südthüringer Region hervor, deren Mittelstandsdichte in Industrie und Handwerk die …