Unionspolitiker auf Unternehmensbesuch in Steinbach-Hallenberg

Arbeit, Energie, hauptmann-blog, Mittelstand, Wirtschaft

Steinbach-Hallenberg – Im Rahmen seiner Mittelstandstour durch den Wahlkreis besuchte der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) am Freitag, den 17. April 2015 die Niederlassung der Arnold AG in Steinbach-Hallenberg. Hauptmann wurde von seinen Unionskollegen aus Landtag und Stadtverwaltung begleitet. Gemeinsam mit der hiesigen Landtagsabgeordneten Christina Liebetrau, Steinbach-Hallenbergs Bürgermeister Christian Endter, der Hauptamtsleiterin der Stadtverwaltung Steinbach-Hallenberg, Silke Röser, sowie Holger Holland-Cunz …

Rede im Bundestag: Bund braucht mehr private Investitionen

hauptmann-blog, Infrastruktur, Wirtschaft

Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) hat heute im Rahmen der aktuellen Stunde im Deutschen Bundestag die Stärkung privater Investitionen gefordert und die Bedeutung Öffentlich-Privater-Partnerschaften (ÖPP) unterstrichen. Die aktuelle Stunde fand anlässlich des am Dienstag vorgestellten Abschlussberichtes der vom Bundeswirtschaftsministerium eingesetzten Expertenkommission zur Stärkung von Investitionen in Deutschland statt. In ihrem Bericht verweist die Kommission auf die Notwendigkeit, Investitionen zum …

Schönwetterhaushalt mit maximalem Risiko

Finanzen und Steuern, hauptmann-blog

Am gestrigen Dienstag stellte Rot-Rot-Grün den Thüringer Landeshaushalt für das laufende Jahr in Erfurt vor. Darin ausgewiesen sind knapp 300 Millionen Euro Mehrausgaben – trotz sprudelnder Steuereinnahmen, Niedrigzinsen sowie Bundesfinanzhilfen in Millionenhöhe, unter anderem für die Flüchtlingsunterbringung und in Form eines Sonderinvestitionsfonds. Zur Finanzierung der immensen Mehrkosten sieht sich das Kabinett Ramelow gezwungen, sogar auf die im Vorjahr gebildeten Rücklagen …

Vor Ort: Firmenbesuch bei Jagdwaffenfabrik Heym

hauptmann-blog, Mittelstand, Wirtschaft

Gleichamberg  – Ein Unternehmensbesuch in der Jagdwaffenfabrik Heym AG führte den Südthüringer Bundestagsabgeordneten Mark Hauptmann am Donnerstag, den 16. April 2015 nach Gleichamberg. Begleitet wurde Hauptmann von Römhilds Bürgermeister Günther Köhler und Vertretern der hiesigen Jungen Union. Das Unternehmen, welches im Mai 2015 sein 150-jähriges Bestehen feiert, hat seinen Sitz seit nunmehr 17 Jahren in Gleichamberg. Wie Hauptmann erfuhr, beschäftigt die …

Besuch des Wilhelm-Augusta-Stifts in Schleusingen

Demografie, hauptmann-blog, Infrastruktur, Kommunales, Menschen, Senioren, Soziales

Schleusingen – Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann besuchte am Donnerstag, den 16. April 2015 das Wilhelm-Augusta-Stift in Schleusingen. Im Rahmen seines Besuches informierte sich der Unionspolitiker über die Arbeit der Einrichtung, der weitere Komplexe der Lebenshilfe angegliedert sind, darunter Bereiche zur Betreuung und Pflege von behinderten Menschen sowie ein Segment für altersgerechtes Wohnen.   Mit insgesamt 120 Mitarbeitern ist das Wilhelm-Augusta-Stift …

Versorgungsstärkungsgesetz in der Diskussion

Gesundheit, hauptmann-blog, Ländlicher Raum, Thüringen

Meiningen – Im Rahmen eines Gesprächsforums diskutierten Medizinerinnen und Mediziner aus ganz Südthüringen am Mittwoch, den 15. April 2015 das geplante Versorgungsstärkungsgesetz der Bundesregierung. Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) und der Leiter des Demenz-Zentrums Meiningen, Dr. Klaus Iwig, konnten als Veranstalter Ministerialdirigent Joachim Becker, Leiter der Unterabteilung Krankenversicherung im Bundesministerium für Gesundheit, als Referenten begrüßen. Der Gesetzentwurf zur Stärkung …

Mehr Einsatz für Südthüringen notwendig

hauptmann-blog, Infrastruktur

Das Einschalten des bayrischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU) in die Debatte um den ICE-Systemhalt in Coburg unterstreicht die Brisanz der Angelegenheit. Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU), Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie, fordert auch den Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow zu einem klaren Bekenntnis für den Wirtschaftsstandort Südthüringen auf: „Angesichts der Unterstützung von Ministerpräsident Seehofer für die von mir …

Flüchtlingsunterbringung nicht durch Parteiquerelen behindern

hauptmann-blog, Integration

Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) warnt vor einer Verzögerung bei der Einrichtung einer vierten Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge aufgrund von Streitigkeiten innerhalb der rot-rot-grünen Koalition: „Als Mitglied im Suhler Stadtrat sowie als Stellv. Vorsitzender des Suhler CDU-Kreisverbandes kenne ich die politischen Herausforderungen bei der Unterbringung von Asylbewerbern und Flüchtlingen genau. Daher spreche ich mich für die dezentrale Unterbringung von Flüchtlingen …

Grexit statt bedingungslosem Geldverbrennen

Europa, hauptmann-blog

Alles deutet aktuell auf ein drittes Hilfspaket für Griechenland im Juni hin. Für den Südthüringer Bundestagsabgeordneten Mark Hauptmann (CDU), der Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie ist, sind weitere Milliardenkredite für Athen keine Option, da sich die griechische Regierung jeglichen Reformen verweigert. Notfalls müsse man Griechenland aus der Eurozone ziehen lassen: „Die Bilanz der Regierung Tsipras ist verheerend: Nach …

Dezentrale Flüchtlingsunterbringung konsequent vorantreiben

hauptmann-blog

Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) fordert die Thüringer Landesregierung auf, eine weitere (vierte) Erstaufnahmeeinrichtung zu schaffen. Dabei spricht er sich für eine möglichst gleichmäßige Verteilung der insgesamt vier Standorte auf den Freistaat aus. „Es ist höchste Zeit, die an der Belastungsgrenze arbeitenden Erstaufnahmeeinrichtungen in Eisenberg und vor allem in Suhl zu entlasten. Dazu ist es richtig, die geplante Aufnahmestelle …