Unterstützung für Schüler im Home-Schooling

Sarah Boost Bildung, Digitalisierung, Kinder und Jugend, Ländlicher Raum

Suhl/Sonneberg – Patrone alle oder Drucker defekt? Für Schüler, die im Home-Schooling mit der Technik kämpfen, naht Hilfe: Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) unterstützt die Aktion der Jungen Union Thüringen und stellt seine Büroinfrastruktur mit Drucker zur Verfügung. „Wenn zu Hause die Technik streikt sorgt das für Frust, hier wollen wir helfen“, so Hauptmann mit Blick auf die Gemütslage …

Digitaler Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag „Stadt, Land, Flucht?!“

Sarah Boost Bildung, Bund, Kinder und Jugend, Kommunales, Ländlicher Raum, Menschen, Wohnungs- und Städtebau

Berlin/Suhl – Steigende Mieten in Großstädten und Verstädterung auf der einen Seite, Landflucht und daraus folgende strukturelle Herausforderungen auf der anderen Seite – Lebens- und Wohnräume in Deutschland unterliegen steten Veränderungen. Wie können vor diesem Hintergrund „gleichwertige Lebensverhältnisse“ geschaffen werden und was heißt das überhaupt genau? Dies und mehr thematisiert der digitale Jugendmedienworkshop. „Der Jugendmedienworkshop thematisiert brennende Fragen unserer Zeit …

Bundestagsdebatte zu ausländischen Direktinvestitionen

Hauptmann fordert „Öffnungsperspektive jetzt!“

Sarah Boost Arbeit, Arbeitsmarkt, Menschen, Mittelstand, Thüringen, Wirtschaft

Berlin/Suhl – Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) kritisiert die einseitig harte Verlängerung des Lockdowns in Thüringen. Seiner Auffassung nach sei es nunmehr dringend angezeigt, Öffnungsperspektiven zu erarbeiten. Dies könne schrittweise beginnend mit dem 15. Februar geschehen, so Hauptmann. „Kindergärten und Schulen, aber auch Einzelhandel, Gastronomie und die Unternehmen körpernaher Dienstleistungen müssen zeitnah, unter Einhaltung der Hygienekonzepte und -vorgaben wieder …

Bundestag verabschiedet Bundesbedarfsplangesetz: Hauptmann stimmt gegen Suedlink

Richard Seifert Energie, Infrastruktur, Stromtrasse, Thüringen

Berlin – Am späten Donnerstagabend hat der Deutsche Bundestag das Gesetz zur Reform des Bundesbedarfsplangesetzes in 2./3. Lesung verabschiedet. Der Bundesbedarfsplan ist das zentrale Instrument für den Ausbau der Stromnetze auf Übertragungsebene und als Anlage im Bundesbedarfsplangesetz enthalten. Auf Basis des ermittelten Bedarfs für den Netzausbau bis zum Jahr 2030 wurden 35 neue Netzausbauvorhaben, darunter Suedlink, aufgenommen und acht bisherige …

Hauptmann ruft zu Bewerbung um Town & Country Stiftungspreis auf

Sarah Boost Bildung, Corona, Ehrenamt, Kinder und Jugend, Kinderbetreuung, Menschen, Teilhabe behinderter Menschen

Suhl/Erfurt – Auch im Jahr 2021 können sich Südthüringer Vereine und Initiativen um den Stiftungspreis der Town & Country Stiftung bewerben – darauf macht der Südthüringer Bundestagsabgeordnete und Stiftungsbotschafter Mark Hauptmann (CDU) aufmerksam. „2020 war für Vereine kein einfaches Jahr. Schön, dass es mit der Town & Country Stiftung einen verlässlichen Partner für Kinderhilfsprojekte gibt, der auch 2021 wieder unterstützt!“, …

Fast 12 Mio. Euro Bundesförderung für Doppel-Weltmeisterschaft 2023 in Oberhof

Richard Seifert Bund, Sport, Thüringen

Berlin – Der Biathlon-Weltcup in Oberhof ist derzeit in vollem Gange und wird zum ersten Testlauf für die Doppel-Weltmeisterschaft in zwei Jahren. Dann nämlich finden in Oberhof sowohl die WM im Rodeln als auch die WM im Biathlon statt. Bevor jedoch die Wintersport-Weltelite nach Oberhof kommt, ist noch viel zu tun. So muss etwa die LOTTO Thüringen ARENA am Rennsteig …

Spürbare Entlastungen zu Jahresbeginn

Richard Seifert Corona, Familie, Finanzen und Steuern, Soziale Sicherung

Berlin – Auch zum Jahresbeginn stellt die Corona-Pandemie Deutschland vor große Herausforderungen. Zwar stimmt zuversichtlich, dass nun bereits dem zweiten Impfstoff die Zulassung in der Europäischen Union erteilt wurde und sich weitere Impfstoffkandidaten in der klinischen Testphase befinden. Trotzdem befinden sich die Infektionszahlen weiterhin auf einem hohen Niveau, sodass uns die kommenden Wochen weiterhin viel Geduld und Disziplin abverlangen werden. …

EEG-Novelle stärkt Akzeptanz beim Ausbau der erneuerbaren Energien

Richard Seifert Energie, Kommunales, Naturschutz, Wirtschaft

Berlin – In dieser Woche hat der Deutsche Bundestag die Novelle zum Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2021) verabschiedet. Das grundlegend novellierte EEG wird zum 1.1.2021 in Kraft treten und schafft die notwendigen Rahmenbedingungen, um die ambitionierten Ziele der Energiewende weiter zu verwirklichen. Der Ausbau der erneuerbaren Energien wird konsequent vorangetrieben. Zugleich wird sichergestellt, dass die Stromversorgung sicher und bezahlbar bleibt. Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete …