Spürbare Entlastungen zu Jahresbeginn

Richard Seifert Corona, Familie, Finanzen und Steuern, Soziale Sicherung

Berlin – Auch zum Jahresbeginn stellt die Corona-Pandemie Deutschland vor große Herausforderungen. Zwar stimmt zuversichtlich, dass nun bereits dem zweiten Impfstoff die Zulassung in der Europäischen Union erteilt wurde und sich weitere Impfstoffkandidaten in der klinischen Testphase befinden. Trotzdem befinden sich die Infektionszahlen weiterhin auf einem hohen Niveau, sodass uns die kommenden Wochen weiterhin viel Geduld und Disziplin abverlangen werden. …

Haushalt 2021 steht für Krisenbewältigung und Zuversicht

Richard Seifert Bund, Corona, Finanzen und Steuern

Berlin – In dieser Woche hat der Deutsche Bundestag den Bundeshaushalt für das Jahr 2021 in zweiter und dritter Lesung debattiert und beschlossen. Nachdem der Haushalt noch bis 2019 ohne neue Schuldenaufnahme auskam, hat die Corona-Pandemie weiterhin gravierende Auswirkungen auf die Finanzplanung des Bundes. So sind Ausgaben in Höhe von 498,6 Milliarden Euro vorgesehen, die mit einer Nettokreditaufnahme von 179,8 …

Startup-Hilfspaket wird verlängert

Richard Seifert Corona, Start-ups, Wirtschaft

Nachdem im März dieses Jahres ein eigens für die Startup-Branche und kleine Mittelständler kreiertes Hilfspaket in Höhe von zwei Milliarden Euro geschnürt werden konnte, haben das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sowie das Bundesministerium für Finanzen beschlossen, das ursprünglich bis Jahresende befristete Maßnahmenpaket bis zum 30. Juni 2021 zu verlängern. Trotz der jüngsten Erfolgsmeldungen über die Entwicklungen von Impfstoffen gegen …

Gründerfreundliche Politik essenziell für künftige Wettbewerbsfähigkeit

Richard Seifert Corona, Start-ups, Wirtschaft

Berlin – Am Donnerstagnachmittag fand im Bundestag die erste Lesung zu einem Antrag der Fraktion der FDP mit dem Titel „Mit Gründergeist aus der Krise – Neue Chancen für junge Unternehmer“ statt. In seiner Plenarrede verwies der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) darauf, dass viele der von der FDP aufgeworfenen Forderungen bereits umgesetzt oder auf den Weg gebracht seien. So …