Starker Impuls für Energiewende und Beschäftigung

Richard Seifert Energie, Naturschutz, Thüringen, Umwelt

Am heutigen Donnerstagabend hat der Bundestag das Gesetz zur Vereinheitlichung des Energieeinsparrechts für Gebäude beschlossen, mit dem die Energieeffizienz und der Einsatz von erneuerbaren Technologien in Gebäuden erhöht werden sollen. Das Gesetz beinhaltet zugleich die Abschaffung des 52-Gigawattdeckels für die Förderung von Photovoltaik-Anlagen und eine Länderöffnungsklausel für die Festlegung von Abständen für Windenergieanlagen.

Erfolgreiche Energiewende bedarf Zustimmung der Bürgerinnen und Bürger

Richard Seifert CDU, Energie, Kommunales, Ländlicher Raum, Naturschutz, Thüringen, Umwelt, Wirtschaft

Der derzeit noch bestehende Regionale Raumordnungsplan weist im Gebiet der Gemeinde Grabfeld ein Windvorranggebiet aus. Das Unternehmen Eno energy GmbH hatte in der Folge einen Bauantrag für drei Windenergieanlagen mit einer Gesamthöhe von jeweils 241 Metern zur Genehmigung eingereicht. Der Gemeinderat Grabfeld hatte diese einstimmig abgelehnt und dafür zahlreiche Gründe ins Feld geführt. Auch eine Unterschriftenaktion hatte es gegeben

Werraenergie GmbH: Energieversorger steht zur Verantwortung für die Region

Bund, Energie, Ländlicher Raum, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Mittelstand, Umwelt, Wirtschaft und Verkehr

Schmalkalden – Im Rahmen seiner Mittelstandstour besuchte der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) in der vergangenen Woche die Werraenergie GmbH am Standort in Schmalkalden. Begleitet wurde er von den Unionskandidaten für die bevorstehenden Kommunalwahlen, Ralf Liebaug, Bürgermeisterkandidat in seiner Heimatstadt Schmalkalden und Christiane Barth, Landratskandidatin in Schmalkalden-Meiningen. Das Thema überbordende Bürokratie hatte der Geschäftsführer der Werraenergie GmbH, Hans Ulrich Nager, …

Stromsteuer zur Absenkung der EEG-Umlage nutzen

Energie, Finanzen und Steuern, hauptmann-blog

Die Thüringer Unternehmen werden zunehmend von hohen Stromkosten belastet. Die Erfurter Industrie- und Handelskammer (IHK) schlug deshalb jüngst vor, das Stromsteueraufkommen von knapp sieben Milliarden Euro jährlich zu einer Absenkung der EEG-Umlage zu nutzen. Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Hauptmann (CDU) begrüßt die Initiative: „Die Bürgerinnen und Bürger sowie die mittelständische Wirtschaft haben in den letzten Jahren durch steigende Energiepreise den Umbau …

Hauptmann hilft! – Bundestagsabgeordneter packt bei Müllabfuhr zu

Energie, hauptmann-blog, Infrastruktur, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Menschen, Mittelstand, Umwelt, Wirtschaft

Themar – Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) hat bei seiner letzten „Hauptmann hilft!“-Aktion in dieser Legislaturperiode die Frühschicht der Müllabfuhr der Firma Suez in Themar unterstützt. Nach dem Start im Morgengrauen, um 5:30 Uhr begleitete Mark Hauptmann die Frühschicht des Unternehmens und leerte 348 Mülltonnen mit insgesamt ca. zehn Tonnen Gewicht in Schleusingen. „Dieser Tag mit den Kollegen der …