Suhl geeigneter Standort für Stasi-Akten-Außenstelle

Geschichte, hauptmann-blog, Kunst und Kultur, Thüringen, Wissenschaft

In dieser Woche stellte die Expertenkommission zur Zukunft der Behörde des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR (BStU) ihren Abschlussbericht vor: Künftig soll das Stasi-Unterlagen-Archiv verwaltungstechnisch ins Bundesarchiv eingegliedert werden. Die Aktenbestände sollen aber an den bestehenden Standorten verfügbar bleiben. Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) begrüßt diesen Vorschlag: „Die Empfehlungen der Kommission setzen an den richtigen …